Kamptal DAC

Das Kamptal gilt als Wiege des Grünen Veltliners. Auf Granit, Gneis, Glimmerschiefer sowie auf Lössböden reifen sie auf beiden Seiten des Kamp unter idealen Bedingungen heran. Aus der nördlich angrenzenden Region, dem rauen Waldviertel, ziehen immer wieder Luftmassen in das Kamptal, die das Klima substantiell abkühlen und damit eine Reifeverzögerung hervorrufen. Diese "Bremse" ist genau der Grund, warum die Weine aus diesem Gebiet so frisch und fruchtig schmecken. Die feinste Form von "Cool Climate Viticulture". 

Anzeige: Liste Symbole
Sortieren nach:
Anzeige:

text_shop_by_price

13€
-
14€
13,95€
Preis ohne Steuer: 11,63€
Als Zweitwein von LAURENZ V. ist er idealer Speisebegleiter im Restaurant - ein seriöser Grüner für die gehobene Gastronomie, typisch für diese Rebsorte nahezu zu allem passend - außer vielleicht Gulasch. Kamptal DAC mit Mineralität & Säure von linken Ufer des Kamp und Länge & Cremigkeit vom rechten Ufer.  .....